Soll ich nach dem Studium promovieren?
Wie komme ich bei all der Arbeit fürs Forschungsprojekt zu meiner Dissertation?
Mein Perfektionismus hindert mich, mein Projekt fertigzustellen.
Mit welchen Kompetenzen finde ich einen Job außerhalb der Wissenschaft?
Im Coaching haben Sie den Raum, Antworten auf Ihre Fragen zu finden.

Im Coaching schauen wir gemeinsam, wo Sie stehen: Was läuft so, wie Sie es sich wünschen? Was soll anders werden? Wir sortieren Ihre Gedanken und finden mit ungewohnten Fragen und anderen Perspektiven frische Ideen. Ich unterstütze Sie darin, Veränderungen auszuprobieren. So entwickeln Sie eine Vision für Ihr Leben mit Blick auf die Arbeit. Und neue Strategien für den Weg dorthin.

Meine Arbeit organisieren

Durch ein Coaching zu den Themen Selbstmanagement und Zeitmanagement gestalten Sie, wie die Arbeit in Ihr Leben passt. Dabei ändern Sie schrittweise Ihr Verhalten, so dass Sie Ihre Zeit sinnvoll für das nutzen, was Ihnen wichtig ist. Ich begleite und berate Sie dabei und behalte Ihr ganzes Leben im Blick.
Wann bin ich zufrieden?

Vision entwickeln

Zunächst entwickeln wir ein Bild davon, was Sie erreichen wollen. Wie ist es, wenn Sie zufrieden damit sind, wie Sie arbeiten? Was sind Ihre persönlichen Herausforderungen dabei?

Zu wenig Zeit für das Wichtige?

Zeitplanung

Was wollen Sie alles schaffen? Und warum kommt es oft nicht dazu? Wir schauen, wie Sie Ihre Zeit aktuell planen und nutzen. Und probieren neue Herangehensweisen. Ich unterstütze Sie dabei, sich eine realistische Menge vorzunehmen und beim Planen alles zu berücksichtigen.

Den Überblick behalten

Aufgabenmanagement

Wie kann ich meine Aufgaben, Informationen und E-Mails so managen, dass ich den Überblick behalte? Im Rahmen des Coachings finden wir den richtigen Weg für Sie. Sie lernen Produktivitätsprinzipien kennen und finden Ihre Tools – die passende App, ein Bullet Journal® oder einfache Listen.

Arbeiten und Pausen

Arbeitsorganisation

Hier geht es um den Alltag: Wie lange am Stück sollte ich arbeiten? Wie schaffe ich es anzufangen? Oder aufzuhören? Im Coaching analysieren wir, wie Sie Ihre Arbeitsprozesse aktuell gestalten. Wir schauen, was Sie so umbauen können, dass Sie schaffen, was Sie sich vornehmen. Damit Ihre Energie erhalten bleibt.

Sagen, was ich brauche

Klare Kommunikation

Wie sage ich meiner Chefin, was ich schaffe und was nicht? Wie delegiere ich Aufgaben? Im Coaching klären wir, was Sie sagen wollen. Und was Sie davon abhält. Gemeinsam erproben wir eine Strategie, wie Sie erfolgreich beruflich kommunizieren können.

Wenn es nicht läuft

Blockaden lösen

Der Plan war gut, aber irgendwie klappt es nicht? Erfolgreiches Selbstmanagement kommt nicht allein durch gute Technik. Wir alle haben Überzeugungen, die es uns mitunter erschweren, unsere Pläne in die Tat umzusetzen. Gemeinsam finden wir Ihre Antreiber und Ihre Blockaden. Und verwandeln sie in Motivation für den nächsten Schritt.

Christiane Kasack Coaching Selbstmanagement

Meinen Beruf finden

Was ist mir wichtig? Was kann ich gut? Was möchte ich mit meiner Arbeit bewirken? In einem Coaching zur Karriereberatung begleite ich Sie, wenn Sie sich beruflich neu orientieren möchten. Oder sich vergewissern, ob Sie auf dem richtigen Weg sind.

Standort bestimmen

Zunächst blicken Sie auf Ihre aktuelle Situation: Was ist gut und soll bleiben? Was möchten Sie ändern? Was möchten Sie gar nicht mehr?

Profil klären

Danach klären wir, welche Werte, Fähigkeiten und Interessen Ihre berufliche Zufriedenheit bestimmen. Was ist Ihnen wichtig? Was ist Erfolg für Sie? Welche Fähigkeiten wollen Sie beruflich nutzen? Welche noch entwickeln? Was begeistert Sie?

Ziel entwickeln

Ausgehend von Ihrem Profil beginnen Sie, eine berufliche Vision zu entwickeln. Dazu braucht es manchmal Inspiration und oft Mut. Im Coaching unterstütze ich Sie dabei.

Der nächste Schritt

Schließlich planen Sie den Weg zur Verwirklichung Ihrer Vision. Wie gelingt der nächste Schritt? Vielleicht wollen Sie ein Vorstellungsgespräch üben. Oder ein Jobangebot überdenken. Auch dafür ist Raum im Coaching zur Karriereberatung.

Zwischenstopp

Hört sich alles so einfach an? Ist es aber irgendwie nicht? Es gibt viele gute Gründe, warum ein beruflicher Veränderungsprozess stockt. Nicht nur bei Ihnen. Gemeinsam finden wir heraus, was Sie hindert.

Ablauf des Coachings

Im Rahmen eines kostenlosen Erstgesprächs von etwa 45 Minuten lernen Sie und ich uns persönlich kennen. In diesem Gespräch klären wir, welche Themen im Coaching bearbeitet werden sollen. Ich stelle meine Arbeitsweise und methodische Ideen für den Coaching-Prozess vor und wir verständigen uns über den Rahmen. Erst danach treffen Sie eine Entscheidung.

Ein Coaching-Prozess umfasst je nach Anliegen etwa drei bis zehn Termine von 90 Minuten, die sich über mehrere Monate verteilen. Ein Abstand von etwa zwei bis vier Wochen zwischen den Terminen ist meistens empfehlenswert. So können Sie das Erarbeitete im Alltag ausprobieren. In der letzten Sitzung reflektieren wir den Prozess.

Aktuell biete ich meine Coachings pandemiebedingt virtuell an.

Gerne können Sie mich per E-Mail kontaktieren oder anrufen (0176-23239043), um ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren.

Das sagen andere über das Coaching

Copyright 2021 Christiane Kasack | Webseite von Spread the Nerd.